multiple media

apropos Mediendesign

365 Photo Challenge - Die Highlights Teil 1

Aug 052019

Abschließend zur Photo Challenge in 2017 möchte ich aus jedem Monat ein Highlight auswählen und meine Gedanken zu dem Bild teilen. Die Auswahl fiel mir schwer, zu vielen Bildern gibt es witzige Geschichten. Leider gingen die Making-Of-Bilder bei einem SD-Karten-Tod verloren.

Im Dezember habe ich keine Bilder mehr gemacht und der Oktober gibt wenig her, daher hier die ersten fünf von zehn Highlights.

Januar - Dreams

0114 Dreams

Hier hat einfach alles gepasst. Das verträumte Bild war eine Sache von wenigen Minuten. Die Kugel lag genauso, wie auf dem Foto zu sehen, bei uns als Deko. Geschnappt - in den Hof gejumpt - Kugel in den letzten Rest Schnee gebettet - PENG.
In der Nachbearbeitung habe ich den Kontrast etwas angehoben und die Farbstimmung ein bißchen abgekühlt.

Februar - Heart

0213 Heart

Eine zufällige Begebenheit hat zu diesem Bild geführt.
Eigentlich war ich sicher, das ich das Motiv "Herz" zu hause einfangen würde. Entsprechende Accesoires standen im Büro nicht zur Verfügung.
Ein Kunde hatte mir Daten auf einer CD mitgebracht, welche vor meiner Kaffetasse lag. Ich nahm die Spiegelung war, klappte die CD auf und probierte weitere Spiegeleffekte aus. Plötzlich war ein Herz zu sehen. PENG - hochladen - fertig!

März - Table

0318 Table

Einen Tisch zu fotografieren klingt zunächst nicht spektakulär, dafür aber aufwändig. Ich hatte lange an der Nuss geknobelt und kam zu dem Ergebnis, das es kein lebensgroßer Tisch werden würde. Also im Kinderzimmer gestöbert. Dabei fiel mit dieser quietsch-pinke Barbie-Tisch in die Hände. Soweit so gut, was jetzt damit machen. Ich wusste, das ich das Pink nicht zeigen wollte und entschied mich für ein schwarz-weiß Foto. Großes weißes Blatt - Tisch drauf - Lampe an - mit der Beleuchtung gespielt. Da ergab sich dieses schöne Schattenspiel. Von oben fotografiert, erkennt man nicht direkt, um was es sich handelt. Nur durch die Schatten der geschwungenen Tischbeine, wird der Gegenstand zum Tisch. PENG

April - S is for ...

0318 S is for ...

Dieser bronzene Schwan präsentierte sich mit weiteren Tieren in einer Vitrine meiner Vermieterin. Das klassische Ausstellungsmöbel in eiche-rustikal hatte ich in Sachen Photoblog bereits zuvor begutachtet und erinnerte an den Schwan mit dem perfekten Hals.
Ich wollte wenig Aufwand betreiben und entschloss mit den Schwan direkt in der Vitrine abzulichten. Tür auf - Tier zum Licht gedreht - PENG.
Im Nachhinein denke ich, der Körper des Schwans geht etwas unter, es wäre mehr drin gewesen. Aber das S ist gut zu erkennen und das Motiv funktioniert sehr gut.

Mai - Upside down

0522 Upside down

Das Thema des Bildes ist bei diesem Foto nicht direkt erkennbar. Gerade deshalb hat das Motiv großen Spaß gemacht.
Zentrales Element ist Meister Röhrich, der zeitlebens auf dem Spühlkasten unserer Toilette tront. Dann Klopapier in kleine Röllchen geformt und alles in einem Karton befestigt.
Diesen Karton habe ich dann umgedreht, damit sich das Klopapier abwickelt und herunterbaumelt. Von unten beleuchtet - PENG - Bild umgedreht - fertig!

Atom

Ein Blog von schuetz mediendesign